Defibrillatoren im Überblick - DOC Defibrillator - Almas Industries
';

Defibrillatoren im Überblick

Mobiler Defibrillator im Notfallkoffer

Beschreibung

Der Defibrillator im mobilen Notfallkoffer ist individuell für den jeweiligen Anwendungsbereich erhältlich, sowohl für öffentliche Verkehrsmittel, Arbeitsschutzmaßnahmen, oder auch ambulante Pflegedienste. Der auffällig gelbe Notfallkoffer dient der sicheren Aufbewahrung von Rettungsmitteln, wie zum Beispiel einem Defibrillator zur Wiederbelebung / Reanimation. Der Koffer ist mit einem GSM-Modul ausgestattet, welches im Notfall sofort eine Verbindung mit der Rettungsleitstelle herstellt. Lebensrettende Sofortmaßnahmen können auf diese Weise direkt vom Ersthelfer eingeleitet werden. Individuelle Ergänzungen des Rettungssystems sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

Mobiler DOC-Defibrillator | ALMAS INDUSTRIES AG

Ausstattung

  • Defibrillator DOC
  • Automatischer Notruf bei Öffnung
  • Spannungsversorgung: über Batteriepack
  • GSM-Modul
  • Verbandsset nach DIN 13157
  • Beatmungsmaske
  • Warnweste
  • Traubenzucker

Gehäuse

  • Außenmaße (B x H x T): 470 x 357 x 175 mm
  • Gewicht: 3,6 kg

Defibrillator für den Innenbereich

Beschreibung

Der revolutionäre Lebensretter „DOC“ ist ein Defibrillator für Laien und dementsprechend einfach zu handhaben. Ausgestattet mit einer Notruffunktion, nimmt der DOC bei Entnahme sofort mit der Rettungsleitstelle Verbindung auf. Laien werden nicht alleine gelassen. Mittels der Anweisungen vom DOC selbst sowie durch einen telefonisch verbundenen Rettungsassistenten, werden erste lebensrettende Maßnahmen durchgeführt bis der Rettungswagen eintrifft.
Sorgen Sie mit dem DOC für mehr Sicherheit und retten Sie Leben!

defibrillator_seitlich
DOC - Defibrillator - Almas Industries

Ausstattung

  • Automatischer Notruf bei Öffnung über die GSM-Trageeinheit, über welche die Leitstelle den Ersthelfer vor Ort unterstützen kann
  • Spannungsversorgung: über Batteriepack
  • Ferngesteuerte Funktionsüberwachung
  • Automatische EKG-Analyse
  • Service & Wartung des Geräts
  • Einweisung & Schulung
  • Defibrillation von Kindern durch zusätzliche Kinderpads

Gehäuse

  • Außenmaße (B x H x T): 340 x 450 x 270 mm
  • Öffnung: Manuell, 110° nach oben

Defibrillator für den Außenbereiche

Beschreibung

Der AED-Wandschrank wurde nach den Vorgaben des Medizinproduktegesetzes für Defibrillatoren entwickelt. Der Wandschrank gewährleistet die sichere, produktspezifische und öffentliche Aufbewahrung eines Defibrillators und weiterer Rettungsmittel. Der hochwertige Wandkasten ist die ideale Voraussetzung für ein Maximum an Sicherheit – im Betrieb, im Büro oder anderen Räumlichkeiten. Mit Öffnung des Gehäuses wird sofort ein Notruf ausgelöst und die zuständige Rettungsleitstelle verständigt. Dort übernimmt der Rettungsassistent die Verantwortung: Er analysiert die Situation, führt professionell durch die notwendigen Sofortmaßnahmen und weist den Laien im Gebrauch der Rettungsmittel, insbesondere des Defibrillator, an. Zeitgleich leitet er externe Maßnahmen ein und führt Rettungskräfte zum Einsatzort.

Defibrillator_für_Außen

Ausstattung

  • Automatischer Notruf bei Öffnung über die GSM-Trageeinheit, über welche die Leitstelle den Ersthelfer vor Ort unterstützen kann
  • Spannungsversorgung: über Batteriepack
  • Beheizt (Schutz vor Entladung der Batterie bei Dauerfrost)
  • Ferngesteuerte Funktionsüberwachung
  • Automatische EKG-Analyse
  • Service & Wartung des Geräts
  • Einweisung & Schulung
  • Defibrillation von Kindern durch zusätzliche Kinderpads

Gehäuse

  • Außenmaße (B x H x T): 600 x 380 x 210 mm
  • Edelstahl mit Regendach
  • Öffnung: Manuell, 110° nach oben
  • Verriegelung: Schnappverschluss